Montag, 18. Mai 2015

Impressionen von der jüngsten ChisaiiCon

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Japanfreundin Eva (15 Jahre), die uns folgende Impressionen von der jüngsten ChisaiiCon übermittelte:

"Am 15. und 16. Mai 2015 war es wieder soweit. Zahlreiche Anime- und Mangafans erfreuten sich von 10-24 Uhr an dem umfangreichen und aufregenden Programm auf der ChisaiiCon. Was ist die ChisaiiCon?

Organisiert wird die ChisaiiCon von ehrenamtlichen Fans für Anime- und Manga-Begeisterte. Deshalb fand dieses Jahr die ChisaiiCon auch an einem Freitag und an einem Samstag statt, da die Helfer den Sonntag zum Abbauen und Aufräumen benötigten. Trotzdem hatten natürlich alle Besucher viel Spaß, denn die beiden Veranstaltungstage waren mit vielen Programmpunkten von früh bis spät gefüllt. Für die kleinen und die großen Künstler unter den Besuchern gab es Zeichen-Workshops, bei denen Anatomie-Grundlagen im Manga-Zeichnen, das Kolorieren mit Copics-Markern und Flüssig-Aquarell und das Charakter-Design erlernt werden konnten sowie das Teilnehmen an Zeichner-Selbsthilfegruppen oder am Quick-Draw-Contest.

Aber auch für das Bastel-Herz gab es viel zum Schnuppern wie zum Beispiel selbstgemachte Buttons, Katzenöhrchen und Charm-Armbänder herzustellen. Ebenfalls konnte man in einem kleinen Japanisch-Sprachkurs schnuppern und sich mit der Sprache bekannt machen. Spannende Games im Gamesroom sowie Gesang im Karaoke-Raum und Show-Acts machen allen sehr viel Spaß. Umrahmt wurde die Veranstaltung von vielen Fan-Artikeln zu Anime und Manga zum Kaufen und Ersteigern und vielen Cosplayern, die viele Fotos machten und an Cosplay-Wettbewerben teilnahmen. Diejenigen, die passend zum diesjährigen Thema Märchen verkleidet waren, erhielten auch ein kleines Geschenk. Wenn ihr neugierig geworden seid, dann schaut doch das nächste Mal vorbei, denn ein Besuch lohnt sich, da für jeden etwas Spaßiges dabei ist und man auch viele neue Bekanntschaften machen kann."

video
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen